This website requires JavaScript.
Payfit logo

Quarantäne beantragen

Dernière mise à jour : Montag, 28. Dezember 2020

Sollte ein Mitarbeiter unter aktuellen Umständen (Coronavirus) in Quarantäne sein, wie können Sie als Admin das in der PayFit-App eintragen?

Alle Informationen zur aktuellen Rechtslage finden Sie hier.

1️⃣ Loggen Sie sich als Admin mit Ihren Zugangsdaten unter app.payfit.com ein. Unter "Meine Mitarbeiter" wählen Sie den jeweiligen Mitarbeiter aus und klicken den Abschnitt "Urlaub und Abwesenheit" an.

Bildschirmfoto_2020-03-13_um_13.36.34.png

2️⃣ Im Feld Arbeitsunfähigkeit klicken Sie auf den blauen Button "Eintrag hinzufügen".

Bildschirmfoto_2020-03-13_um_13.38.58.png

3️⃣ Wählen Sie im Auswahlfeld den Punkt "Quarantäne" aus.

Bildschirmfoto_2020-03-13_um_13.jpg

4️⃣ Sollte Ihnen eine Bescheinigung vorliegen wählen Sie im weiteren Auswahlfeld "Ja liegt vor" aus.

Bildschirmfoto_2020-03-13_um_13__1_.jpg

5️⃣ Geben Sie nun im Auswahlfeld "Ausschluss von §616 BGB" die jeweilige Option an und bestätigen die Eingaben mit Klick auf den blauen Button "Weiter".

💡Sollten Sie vertraglich festgelegt haben, dass die Entgeltfortzahlung weiterhin besteht wählen Sie "Ja" andernfalls "Nein".
Mehr Information zum §616 BGB finden Sie unter: Entgeltfortzahlung bei persönlicher Verhinderung

Bildschirmfoto_2020-03-13_um_14.00.51.png

6️⃣ Geben Sie den Zeitraum an, für den die Quarantäne bescheinigt wurde und an welchem Tag diese festgestellt wurde. Bestätigen Sie die Eingabe mit dem blauen Button "Weiter".

⚠️ Zahlen Sie Ihren Mitarbeitern Stundenlohn haben, Sie im nächsten Abschnitt die Möglichkeit, die ausgefallenen regulären Stunden und davon gezahlten Stunden einzutragen.

Bildschirmfoto_2020-03-13_um_14.13.06.png

7️⃣ Im Abschnitt Zusammenfassung erhalten Sie eine Übersicht über die von Ihnen gemachten Angaben. Abschließend sichern Sie die Eingabe mit dem blauen Button "Änderungen sichern".

 

 

Nützliche Links:

Arbeitsunfähigkeit beantragen

Arbeitsunfähigkeit allgemein